Röm.-kath. Pfarrei Hl. Mutter Teresa Chemnitz
Gemeinde St. Antonius
Erfenschlager Str. 27 • 09125 Chemnitz • Tel.: 0371/50034
Kreuz
+++ Morgen Adventsnachmittag, beginnend mit der Hl. Messe um 14.30 Uhr. Dafür morgen Vormittag KEINE deutschsprachige Messe!!! Der poln. Gottesdienst findet statt. +++ Jahresplan für 2019 ist online -> Schaukasten +++ Der Adventsbereich ist geöffnet -> Aktuelles +++ Sternsingeraktion 2019: erste Informationen und Vorbereitungen -> Aktuelles +++ Pfr. i.R. Morgenstern gestorben - Informationen zum Begräbnis -> Aktuelles +++

Gottes Würde fassbar machen
 
Sie fühlten sich der religiösen Kunst verpflichtet und in ihr zu Hause: Elly-Viola Nahmmacher und Max Bochmann. Bochmann und die 36 Jahre jüngere Nahmmacher trafen sich manchmal in Bochmanns Atelier. Und so treffen sich die Werke beider Bildhauer wieder – in der Kirche von St. Antonius. Harmonisch fügen sich in dieser Altarraumgestaltung Arbeiten des Schmiedemeisters (und Gemeindemitgliedes) Bernhard Prüfer ein. Auch Kreuzweg und Antonius-Plastik des bekannten Künstlers Georg Nawroth bereichern unsere Kirche. Alle Werke verkörpern ein gemeinsames Ziel: Gottes Würde begreifbar, vielleicht sogar in Nuancen fassbar werden zu lassen, falls man die Erhabenheit des Schöpfers überhaupt auf diesen Punkt bringen darf. Die Werke verschiedener Menschen: im Altarraum von Antonius sind sie vereint.
 
kunst-Nahmmacher2.jpg
 
 
kunst-Bochmann2.jpg
 
 
kunst-nawroth2.jpg
 
 
kunst-pruefer2.jpg