Röm.-kath. Pfarrei Hl. Mutter Teresa Chemnitz
Gemeinde St. Antonius
Erfenschlager Str. 27 • 09125 Chemnitz • Tel.: 0371/50034
Kreuz
+++ Am 6. Oktober, 9.30 Uhr ist unser 85. Kirchweihfest. Herzliche Einladung! +++ Neue Termine für die Junior Jugend +++

images/Archiv/2019/arciv-2019-kreuz.jpg
 
In SCHERBEN
 
Zerbrochen
Lebenswege, Sicherheiten,
kaputt der Jesu-Jünger Glaubensweiten,
wenn Nägel schmerzvoll schmieden Wunden,
der Allmächtige den Tod gefunden.  
 
Kalvarienberg
Nägel auf den blutgetränkten Steinen;
Ohnmacht an zerschlagenen Gebeinen,
wofür gelebt, woran geglaubt,
der Tod hat schmerzvoll es geraubt.  
 
Fragmente
Scherben, die von Brüchen künden,
zerschlagen auch von unser Sünden,
Palmsonntagsgrün schmerzvoll wir verlieren,
Ängste den Weg aus Jerusalem markieren.  
 
Emmaus
Auch Fragmente in den Händen,
können Kreuzesblut in Heil uns wenden
wenn an Seine Treue wir uns immer binden
und selbst in Scherben Seine Spuren finden.  
 
Text: Henning Leisterer (2014)