Röm.-kath. Pfarrei Hl. Mutter Teresa Chemnitz
Gemeinde St. Antonius
Erfenschlager Str. 27 • 09125 Chemnitz • Tel.: 0371/50034
Kreuz
+++ Morgen Adventsnachmittag, beginnend mit der Hl. Messe um 14.30 Uhr. Dafür morgen Vormittag KEINE deutschsprachige Messe!!! Der poln. Gottesdienst findet statt. +++ Jahresplan für 2019 ist online -> Schaukasten +++ Der Adventsbereich ist geöffnet -> Aktuelles +++ Sternsingeraktion 2019: erste Informationen und Vorbereitungen -> Aktuelles +++ Pfr. i.R. Morgenstern gestorben - Informationen zum Begräbnis -> Aktuelles +++

 

Beitragsnachricht

Sicherheitsabfrage


Felix: Aufrichtiger Wunsch

 

Allen in der Gemeinde St. Antonius wünsche ich Eintracht sowie beständige Freude am Glauben an unseren Herrn Jesus Christus.

"Tuet Gutes allen" (Galater 6, 10).


Samstag, 13. Februar 2016
Rene Pönitz: Ave Maria!!

Schön das es so toll ist ein Christ zu sein!!!

Gott soll euch segnen!!!

 

Ich rufe euch dazu auf liebe Jugend, Oelsnitz Erzgebirge und auch Stollberg Erzgebirge

Katholisch zu machen im Namen des Herrn JESUS und lieben Mutter MARIA!!

Maria ist mir mal im Traum erschienen die letzten Nächte und gab mir die Botschaft

das ich es euch so ausrichten soll. Sie kahm mit einer liebe herüber die kein Mensch geben

kann.Liebe Jugend der Katholischen Kirche danke das ihr diesen Eintrag lest und auch befolgt.

Danke!! Maria segne euch durch den Herr Gott.


Samstag, 22. August 2015
P. Bernhard: Dank an Webmaster

Toll, nun ist es geschafft. Danke. P. Bernhard

P.S.: Kompliziert ist nur die Buchstabeneingabe mit der Groß- und Kleinschreiberei. Manchmal ist es nicht zu erkennen, ob der Buchstabe groß oder klein geschrieben wird.


Montag, 23. Februar 2015
Henning L: Einladung

Nachdem unser Gästebuch in den letzten Tagen mehr unverständliche Texte als die Bedienungsanleitung eines Videorecorders bereithielt (Spam-Nachrichten), hat Webmaster Andreas in vielen Stunden Arbeit nicht nur 44000 (!) Spam-Einträge gelöscht, sondern auch neue Sicherheitsmechanismen eingebaut. Wir müssen Sie jetzt bitten, immer die unten stehende Buchstaben-Nummern-Kombination einzutippen. Damit soll erreicht werden, dass kein automatisch versendeter Spam-Müll mehr ins Gästebuch gelangen kann, sondern nur noch "willkommene" Einträge,  hinter denen Menschen stehen. Es ist uns sehr wichtig, mit Ihnen in Kontakt zu kommen/bleiben, weil Sie und Ihr Anliegen, Ihre Gedanken und auch Kritik uns wichtig sind. Hinter dieser Homepage (und nicht nur dort!) sind Menschen, die Gemeinde und Gemeinschaft bilden und halten wollen. Sie tun das nicht, weil sie kein ordentliches Hobby haben, sondern, weil St. Antonius ein guter Ort für Sie werden/bleiben möchte: ein Ort der Frohen Botschaft und ein Ort, der froh ist, mit Ihnen ein Stück Weg in Gemeinschaft und im Glauben zu gehen! Deshalb tut Andreas auch alles,  um Ihnen dieses Gästebuch, trotz ungebetener Attacken zu erhalten. WIR SIND ONLINE - UND BLEIBEN IN VERBINDUNG!


Montag, 23. Februar 2015
Powered by Phoca Guestbook