Röm.-kath. Pfarrei Hl. Mutter Teresa Chemnitz
Gemeinde St. Antonius
Erfenschlager Str. 27 • 09125 Chemnitz • Tel.: 0371/50034
Kreuz
+++ Morgen Adventsnachmittag, beginnend mit der Hl. Messe um 14.30 Uhr. Dafür morgen Vormittag KEINE deutschsprachige Messe!!! Der poln. Gottesdienst findet statt. +++ Jahresplan für 2019 ist online -> Schaukasten +++ Der Adventsbereich ist geöffnet -> Aktuelles +++ Sternsingeraktion 2019: erste Informationen und Vorbereitungen -> Aktuelles +++ Pfr. i.R. Morgenstern gestorben - Informationen zum Begräbnis -> Aktuelles +++

Aus dem Brunnen schöpfen
 
Der Bibelkreis
 
brunnen.jpgDer Bibelkreis in St. Antonius heißt: Brunnenrunde. Warum der Name? Wir schöpfen aus einem tiefen Brunnen voller Wasser; das heißt, wie nehmen etwas Wasser aus dem unerschöpflichen Reichtum Gottes. Oft nennen wir diese Stunde auch „Bibelteilen". Keine Angst, die Bibeln werden nicht geteilt. Aber es wird mitgeteilt, was jeder aus dem unendlichen Reichtum des Brunnens für sich und sein Leben geschenkt bekommen hat. Praktisch sieht das so aus: Wir lesen das Evangelium des kommenden Sonntages. Nach dem Lesen gibt es eine stille Zeit, wo jeder das Wort findet, das ihn (aus dem Text) am meisten angesprochen hat. Was will uns der Herr durch dieses Wort sagen? Nach der Stille gibt jeder „sein Wort" in die Runde und berichtet, was es in ihm bewirkt hat. Das ist oft sehr interessant. So bekommen oft die gleichen Bibelverse eine ganz andere Bedeutung, haben für jeden eine andere Botschaft. Brunnenrunde eben: jeder schöpft aus dem unermesslichen Reichtum seine Hand voll Wasser. Lobpreislieder und ein großes Führbittgebet schließen den Abend ab. Der Unterschied zu manchem anderen Bibelkreis ist, dass nicht in endloser Exegese die Bibel in alle Einzelteile zerpflückt wird, bis nichts mehr übrig bleibt, sondern hier miteinander geteilt wird: weil man sich dem Anderen mitteilt.
 
Termin: jeden Donnerstag, 19.45 Uhr (nach der Heiligen Messe)