Römisch-katholische Gemeinde St. Antonius Chemnitz
Erfenschlager Str. 27 • 09125 Chemnitz • Tel.: 0371/50034
Kreuz
+++ Vom 2. bis 6. Oktober RKW in St. Antonius --> Näheres unter Aktuelles +++

animaanton09Anton, wer ist Anton?
 
Anton ist unauffällig, mausgrau, still und schreibt zurückgezogen. Er hat zwar für seine schriftlichen Ergüsse noch nie einen hohen Preis bekommen, aber unter jeder Preiserhöhung gelitten. Eines grauen Herbsttages, als er vom Verlag seine mit Poesie beschriebene Klopapierrolle zurückgeschickt bekam, und der Lektor ihm höflich mitteilte, dass "diese originelle Idee leider nicht in das Verlagsprofil passt", auf deutsch also totaler Schrott ist, beschloss Anton, in seinem Leben etwas ganz Neues finden zu wollen. Nun zog er los, von Kirche zu Kirche. Schließlich fand er eine kleine Stadtrandgemeinde, die genau seinen Namen trug. Na gut, nicht ganz: Antonius ist etwas länger, als Anton. Aber man muss im Leben eben Abstriche machen können. Die kleine Gemeinde wurde der Ort, wo Anton sich niederließ. Obwohl man dort nicht wirklich auf ihn gewartet hat, geißelte er sein Umfeld bald mit einer spitzen Waffe: seiner Feder. Mit der geht er nun schreibend den Sachen auf den Grund, auch wenn es der Abgrund ist. Weil jedoch seine geistigen Luftblasen nicht soviel teures Papier verschwenden sollen, deshalb und nur deshalb, darf er mit seiner spitzen Feder im Internet kritzeln, bohren, zustechen, quälen und belästigen: im Onlineauftritt von St. Antonius.
 
___________________________________________________________________________                           
 
Hinweis:„Anton mit der spitzen Feder" ist eine erschaffene Kunstfigur. Sie zielt nur darauf ab, durch ein Humor-Angebot die Homepage von St. Antonius Chemnitz zu bereichern. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Personen und Situationen in der Rubrik „Heiteres" frei erfunden sind. Die bewusst überspitzten Darstellungen sind Satire und richten sich nicht gegen Privatpersonen, juristische Personen, Berufsgruppen, Firmen, Kirchen, Wohlfahrtsverbände, Behörden etc. Für die in dieser Rubrik
veröffentlichten Texte ist alleine der (unter Pseudonym „Anton" schreibende und den Webmastern bekannte) Autor verantwortlich. Die Texte repräsentieren also nicht zwangsläufig die Ansichten von Pfarrer, Kirchgemeinde sowie deren Gremien. Alle Rechte liegen beim Autor.